FANDOM


Zwillings-Zerwürfnis
DKC3 Screenshot Zwillings-Zerwürfnis
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)

Liegt in

Krematoa

Einwohner

Bazuka, Booty Bird, Buzz, Koin, Krimp, Kuff 'n' Klout

Navigation
{{{Navigation}}}

Zwillings-Zerwürfnis ist ein Level in Krematoa in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!.

Layout Bearbeiten

Es ist eine Höhle und ihre erste Hälfte wird als Squitter gespielt.

Sammelbares Bearbeiten

Bonuslevel Bearbeiten

  • Nach Koin gibt es einen Abgrund nahe eines Bazukas, in dem ein Bonus-Fass wartet. Im Bonuslevel sind alle Sterne zu sammeln, wobei die Kongs den Kuff 'n' Klouts ausweichen müssen. Danach bekommen sie die Bonusmünze.
  • Vor dem N muss ein Kong den anderen in ein Loch in der Decke werfen, wobei der geworfene Kong in einem versteckten Kanonenfass landet. Oben sind mit einem TNT-Fass rote Buzz zu besiegen, bevor ein Bonus-Fass erreicht wird. In diesem Level müssen die Kongs wieder Kuff 'n' Klout ausweichen und die Bonusmünze finden.
  • Hinter dem Ziel ist ein verstecktes Bonus-Fass. In diesem Bonuslevel müssen 15 Grüne Bananen gesammelt werden.

DK-Münze Bearbeiten

Beim ersten Krimp muss ein Kong den anderen zur Banane an der Decke werfen, da dort eine geheime Plattform ist. Sie enthält eine Tier-Kiste mit Squitter, mit welchem sie ein Loch in der Decke nach dem O erreichen können. Dadurch geht es zu Koin und einem Stahlfässer werfenden Bazuka. Nun sind Netzplattformen so zu bauen, dass Koin sich nach Squitter umdreht, ein Stahlfass ihn von hinten besiegt und Squitter die DK-Münze holen kann.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki