FANDOM


Sinkender Holländer
DKC2 Screenshot Sinkender Holländer
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (1995)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (GBA-Remake, 2004)

Liegt in

Galionsplanken

Einwohner

Floatsam, Klomp, Lockjaw, Shuri

Navigation
{{{Navigation}}}

Sinkender Holländer ist ein Level der Galionsplanken in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest, das im GBA-Remake den Namen Lockjaws Revier hat.

Layout Bearbeiten

Es ist ein überfluteter Laderaum eines Schiffs. Die Kongs schwimmen durch ihn, wobei Enguarde ihnen hilft.

Sammelbares Bearbeiten

KONG-Buchstaben Bearbeiten

  • Das K ist im Wasser nach den Klomps.
  • Das O ist ein einer Nische nach dem zweiten DK-Fass. Ein Lockjaw bewacht es.
  • Das N ist zu finden, wenn nach dem dritten DK-Fass weiter geschwommen wird.
  • Das G ist in einem Bereich mit vielen Lockjaws kurz vor dem Ziel.

Bonuslevel Bearbeiten

  • Über dem Raum mit Enguarde ist eine Banane vor einer Kiste, die sich mit Enguarde aufbrechen lässt. Im so erreichbaren Raum ist das einzige Bonuslevel, ein Labyrinth, in dem 40 Sekunden zur Verfügung stehen, um die Krem-Münze zu finden.

DK-Münze Bearbeiten

Die DK-Münze ist erreichbar, indem die Kongs nahe des Ziels durch Kisten und Fässer nach rechts schwimmen.

Warp-Fass Bearbeiten

Anfangs ist in einer Nische mit einer Banane und zwei Bananenmünzen das Warp-Fass und bringt die Kongs kurz vor das Levelends-Ziel.

Goldene Feder Bearbeiten

Im GBA-Remake müssen die Kongs über eine große, dann durch eine kleine Kiste schwimmen. Im so erreichbaren Raum wartet eine Goldene Feder auf sie.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki