FANDOM


Landkrabbencrew
DKCR Artwork Landkrabbencrew
Artwork
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country Returns (2010)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country Returns 3D (2013)

Spezies

Zwicki oder Kneifi

Heimat

Strand

Die Landkrabbencrew ist eine Gruppe aus einer roten, einer blauen und einer gelben Krabbe der Art Zwicki oder Kneifi. Die rote Krabbe ist der Anführer und hat statt einer linken Schere einen Haken. Bei der blauen Krabbe ersetzt ein Schwert die linke Schere, bei der gelben eine Gabel.

Geschichte Bearbeiten

Donkey Kong Country-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Country Returns (3D) Bearbeiten

In Donkey Kong Country Returns und Donkey Kong Country Returns 3D kommt die Landkrabbencrew im Level Unter Beschuss am Strand vor und die Kongs müssen den von ihnen geworfenen Bomben und einem Anker entkommen. Die blaue Krabbe ist hier nicht dabei.

Alle drei Krabben zusammen sind der Boss am Strand. Die Rassel-Tikis kontrollieren sie und ihr Level heißt Kneifende Korsaren.

In der ersten Phase ist immer nur eine Krabbe anwesend und vier Sprünge besiegen jede Krabbe. Die Krabben bewegen sich seitlich und springen ab und zu. Eine Bodenramme betäubt sie kurz, sodass sie sich gleich noch mal angreifen lassen können.

In der zweiten Phase bilden die Krabben einen Turm. Er ist mit Donkey Kongs Rollattacke anzugreifen, wenn sie ihre Waffen hoch halten, wodurch sie umkippen und mit einem Sprung angreifbar sind.

In der dritten und vierten Phase zeigen die Krabben sich schneller und angriffslustiger als in der zweiten, sonst gibt es aber keine Unterschiede.

Trivia Bearbeiten

  • Ein offizielles Artwork zeigt sie mit Hosen, die sie aber im Spiel nicht tragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki