FANDOM


Koco Channel
DKL3 Screenshot Koco Channel
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Land III (1997)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Land III (1997)

Liegt in

Cape Codswallop

Einwohner

Knik-Knak, Koco, Koin, Krimp, Sneek

Navigation
{{{Navigation}}}

Koco Channel ist ein Level im Cape Codswallop in Donkey Kong Land III.

Layout Bearbeiten

Es ist ein Fluss, durch den die Kongs schwimmen müssen. Später ist er mit Squitters Netzplattformen überquerbar.

Sammelbares Bearbeiten

Bonuslevel Bearbeiten

  • Nachdem die Kongs Squitter bekommen haben, ist mit seinen Netzplattformen der linke Hügel zu überqueren, um ein Bonus-Fass zu finden. Im Bonuslevel ist es Aufgabe der Kongs, zur Bonusmünze zu schwimmen und Gegnern auszuweichen.
  • Links im Wasser nach dem letzten Kein-Tier-Schild ist ein Bonus-Fass. In diesem Bonuslevel sind alle Sterne zu sammeln.

DK-Münze Bearbeiten

Ein Knik-Knak am Anfang dient als Sprungbrett zu einem hohen Felsen mit einem Stahlfass. Um Koin zu erreichen, müssen die Kongs weiter gehen und das Stahlfass mitnehmen. Sie müssen sich auf Koin stellen und das Stahlfass so werfen, dass es ihn von hinten trifft, um die DK-Münze zu erhalten.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki