FANDOM


In Klebriger Mission
DKCR Screenshot In Klebriger Mission
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country Returns (2010)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country Returns 3D (2013)

Liegt in

Klippen

Einwohner

Flammenkopf-Karl, Flatter-Tiki, Knochenkopf-Karl, Skalettorex, Skelettorex

Navigation
{{{Navigation}}}

Als In Klebriger Mission wird das erste Level der Klippen in Donkey Kong Country Returns bezeichnet.

Layout Bearbeiten

Die Kongs überqueren einen hohen Berg mit vielen Plattformen, von denen einige wie die Gegner aus Knochen bestehen. Außerdem müssen die Kongs aufpassen, nicht in einer Teergrube zu versinken.

Sammelbares Bearbeiten

KONG-Buchstaben Bearbeiten

  • Das K wird beim Springen von Plattform zu Plattform geholt.
  • Das O ist vor dem zweiten Tutorial-Schwein. Hier müssen die Kongs aufpassen, nicht im Teer zu versinken.
  • Das drittletzte Kanonenfass bei den Flatter-Tikis schießt die Kongs nach links zum N.
  • Das G ist in der dritten Reihe bei den letzten Plattformen.

Puzzleteile Bearbeiten

  • Stehen die Kongs auf der zweiten Knochen-Plattform rechts, steigt ihre linke Seite hoch genug, um Klettergras und das erste Puzzleteil zu erreichen.
  • Am ersten Kanonenfass gibt es eine Brücke, von der die Kongs sich fallen lassen müssen, aber auf den Teer müssen sie aufpassen.
  • Das dritte Puzzleteil wartet vor dem zweiten Tutorial-Schwein.
  • Ein Löwenzahn ist anzupusten.
  • Auf das N folgt eine per Rollattacke erreichbare Plattform, von ihr aus geht es zu einem Kanonenfass. Über ein zweites Kanonenfass kann ein Puzzleteil geholt werden.
  • Ein Loch nach dem N bringt die Kongs in ein Bonuslevel mit 65 Bananen, drei Bananenmünzen und ein Extraleben-Ballon zu sammeln.
  • Auf das G folgt eine Plattform mit einem Puzzleteil.
  • Die Kongs müssen auf einen Kaktus klopfen, der bei der letzten fallenden Plattform steht.
  • Im Bereich mit dem Überraschungsfass wartet das letzte Puzzleteil. Es ist oben links und mit einer Rollattacke erreichbar.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.