FANDOM


Glimmers Galeone (Donkey Kong Land 2)
DKL2 Screenshot Glimmers Galeone.png
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Land 2 (1996)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Land 2 (1996)

Liegt in

Krem-Kessel

Einwohner

Floatsam, Lockjaw, Puffa, Shuri

Navigation
{{{Navigation}}}

Glimmers Galeone ist ein Level im Krem-Kessel in Donkey Kong Land 2.

Layout Bearbeiten

Es findet in einem sehr dunklen Schiff statt, in dem Enguarde den Kongs hilft. In diesem Level treten Fässer auf, die das Schiff beleuchten, wenn sie berührt werden. Trotz des Namens tritt Glimmer hier nicht auf, anders als in Glimmers Galeone in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest.

Sammelbares Bearbeiten

KONG-Buchstaben Bearbeiten

  • Über dem ersten Licht spendenden Fass ist eine Nische mit dem K.
  • Vor dem zweiten DK-Fass sind kleine Kisten und auf deren anderer Seite das O.
  • Zum N führt ein schmaler Weg vom Sternenfass aus.
  • Nach dem Sternenfass gibt es ein von drei Puffas bewachtes Licht spendendes Fass und unten links davon das G.

Bonuslevel Bearbeiten

  • Rechts vom Anfang ist ein Bonus-Fass. Im Bonuslevel schwimmen die Kongs und müssen 40 Sterne in 25 Sekunden holen, um dann eine Krem-Münze zu erhalten.
  • Vor dem letzten Kein-Tier-Schild ist rechts eine Kiste, durch die die Kongs durch schwimmen können. Dort wird ein Bonuslevel erreicht, in dem die Kongs ein Labyrinth mit Licht spendenden Fässern durchqueren. Schaffen sie das in 20 Sekunden, gehört ihnen eine weitere Krem-Münze.

DK-Münze Bearbeiten

Vor dem Sternenfass müssen die Kongs nach einem Pfeil aus Bananen hoch schwimmen, können drei Kisten durch schwimmen und die DK-Münze holen.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki