FANDOM


Dumb Drum
DKC Sprite Dumb Drum
Sprite
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country (1994)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country (GBA-Remake, 2003)

Spezies

Ölfass

Heimat

Herr Dumpf-Backe

Mitglied in

Kremling Krew

Dumb Drum ist ein sehr großes Ölfass mit einem abgebildeten Totenkopf und zwei gekreuzten Knochen.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country

Dum Drums einziger Auftritt findet Donkey Kong Country statt, er wird als fünfter Boss bekämpft. Dies findet im Level Herr Dumpf-Backe in der Krimskrams GmbH statt. Dumb Drum spuckt immer zwei Gegner derselben Art aus, welche dann von den Kongs per Sprung besiegt werden müssen. Danach springt Dumb Drum und die Kongs müssen weglaufen, weil er an ihrem letzten Stehplatz landet. Nacheinander schickt er folgende Gegner:

In der SNES-Version brennt er nach Besiegen der Armys aus und seinen darauffolgenden Sprüngen besiegt, sofern die Kongs diesen entkommen. Im GBA-Remake ist er nach den Sprüngen mit einem TNT-Fass zu besiegen.

Trivia

  • Er gilt als einziger Boss im Spiel, der besiegt werden kann, ohne selber angegriffen zu werden.
  • Er kann nicht ohne Donkey Kong besiegt werden, was auf keinen anderen Boss zutrifft. Das liegt an der Stärke der Klumps, die nicht mit einem Sprung von Diddy besiegt werden können und für den Radschlag gibt es in der Arena nicht genug Platz.
  • Kudgel aus Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest weist das gleiche Sprungverhalten wie er auf.
Fässer
!-FassAkrobatik-FassAngel-FassBelchaBonus-FassBooster-FassCK-FassDD-FassDiddy- & Dixie-FässerDK-FassDrehbares FassDumb DrumDX-FassFassFlugfassGeist-FassGoldenes FassHaken- & X-FässerKanonenfassKong-FassKraftstoff-FassKrochead-FassMega-TNT-FassÖlfassOn- & Off-FässerPlus- & Minus-FässerRaketenfassSchalter-FassStahlfassSternenfassSteuerfassStop- & Go-FässerTanz-FassTauschfassTier-FassTNT-FassTreibstoff-FassÜberraschungsfassVerfolgungs-FassWarp-Fass