FANDOM


Donkey Kong Country


Verpackung DKC.jpg
Informationen

Entwickler

Rare

Publisher

Nintendo

Plattform(en)

SNES

Genre

Jump 'n' Run

Veröffentlichung

1994

Donkey Kong Country ist ein Spiel, das zuerst im Jahr 1994 für das SNES erschien. Es bekam je ein Remake für den Game Boy Color und den Game Boy Advance und erschien auf der Virtual Console der Nintendo Wii. Dort gab es dieses Spiel lediglich bis zum Erscheinen der Wii U.

Es hat folgende Nachfolger:

Geschichte Bearbeiten

In einer dunklen Nacht bewacht Diddy Kong die Bananenhöhle von Donkey Kong, wird jedoch von Kremlings überfallen und in ein DK-Fass eingesperrt. Am nächsten Morgen weckt Cranky Kong Donkey und erzählt ihm alles, woraufhin Donkey sich auf den Weg macht, Diddy und seine Bananen zurückzuholen.

Informationen Bearbeiten

Das Spiel hat 40 Level in sieben Welten, jedoch findet in der letzten Welt Galionsplanken nur der Bosskampf gegen King K. Rool statt. Donkey und Diddy müssen am Ende jeder Welt einen Boss bekämpfen.

Die Affen haben verschiedene Fähigkeiten und können getauscht werden, wenn sie zu zweit unterwegs sind. Der nicht gesteuerte Kong läuft dem anderen hinterher. Wenn der erste Kong Schaden erleidet, läuft er weg und kann erst aus einem DK-Fass wieder gefunden werden, nun muss der zweite alleine weiter spielen. Nimmt er auch Schaden, führt das zum Verlust eines Lebens. Nun muss das Level wieder vom Start oder einem angeschlagen Sternenfass aus weiter gespielt werden.

Auf ihrer Reise werden die Kongs von anderen unterstützt:

Möglichkeiten, Extraleben zu bekommen Bearbeiten

  • 100 Bananen sammeln
  • Einen Extraleben-Ballon sammeln. Hier gibt ein roter eines, ein grüner zwei und ein blauer drei Extraleben.
  • Alle vier KONG-Buchstaben eines Levels sammeln
  • Wenn drei Tierstatuen gesammelt wurden, kann mit einem Tierischen Freund ein Bonusspiel gespielt werden, indem er möglichst viele Tierstatuen sammeln muss und jeweils 100 Tierstatuen ein Extraleben geben.

Fähigkeiten der Kongs Bearbeiten

Donkey Kong ist viel stärker als Diddy und kann deshalb auch Gegner mit einem Sprung besiegen, bei denen Diddy das nicht kann. Auch kann er mit einem Sprung manche instabilen Böden aufbrechen.

Diddy kann besser springen als Donkey Kong und ist wendiger als er, sodass er auch besser schwimmen kann. Außerdem trägt er Fässer vor dem Bauch und kann so leichter Geheimgänge entdecken.

Welten und Level Bearbeiten

Bild SNES GBA
Tiefster Kongo
DKC Sprite Tiefster Kongo.png
DKC Screenshot Dschungel-Fieber.png Dschungel-Fieber
DKC Screenshot Sturztal.png Sturztal Lianen-Limbo
DKC Screenshot Höhlenwahnsinn.png Höhlenwahnsinn Reptilien-Rabatz
DKC Screenshot Korallen Karambolage.jpg Korallen Karambolage Korallen Kaos
DKC Screenshot Knaller Tal.jpg Knaller Tal Kanonen-Canyon
DKC Sprite Boss-Level.png Very Gnawtys Grotten
Affen-Minen
DKC Sprite Affen-Minen.png
DKC Screenshot Winkys Trampelpfad.jpg Winkys Trampelpfad
DKC Screenshot Loren-Crash.png Loren-Crash
DKC Screenshot Goldige Buckel.jpg Goldige Buckel Hurtige Hopser
DKC Screenshot Ruckzuck-Station.png Ruckzuck-Station
DKC Screenshot Bad Mühlstein.png Bad Mühlstein
DKC Sprite Boss-Level.png Neckys Knacker
Traubental
DKC Sprite Traubental.png
DKC Screenshot Geier-Feier.png Geier-Feier
DKC Screenshot Wipfel Kommune.png Wipfel Kommune
DKC Screenshot Grüner Taumel.png Grüner Taumel Wahnsinns-Wald
DKC Screenshot Bembel Tempel.png Bembel Tempel Tempo Tempel
DKC Screenshot Affenbande.png Affenbande
DKC Screenshot Markt Austern.png Markt Austern
DKC Sprite Boss-Level.png Bumble B Rumble
Gorilla-Gletscher
DKC Sprite Gorilla-Gletscher.png
DKC Screenshot Schneefass-Gletscher.png Schneefass-Gletscher
DKC Screenshot Schwarzwald-Tour.png Schwarzwald-Tour
DKC Screenshot Eiszeit-Allee.jpg Eiszeit-Allee
DKC Screenshot Croctopus Safari.png Croctopus Safari
DKC Screenshot Glühbirnen Drama.jpg Glühbirnen Drama
DKC Screenshot Selbstgestrickte Brücken.jpg Selbstgestrickte Brücken
DKC Sprite Boss-Level.png Really Gnawtys Raserei
Krimskrams GmbH
DKC Sprite Krimskrams GmbH.png
DKC Screenshot Ölfass Boulevard.png Ölfass Boulevard
DKC Screenshot Trick Track Treck.png Trick Track Treck
DKC Screenshot Fahrstuhl-Spiele.png Fahrstuhl-Spiele
DKC Screenshot Reiher Weiher.png Reiher Weiher
DKC Screenshot Loren Leichtsinn.png Loren Leichtsinn
DKC Screenshot Koma Keller.png Koma Keller
DKC Sprite Boss-Level.png Herr Dumpf-Backe
Affenklein Höhle
DKC Sprite Affenklein-Höhle.png
DKC Screenshot Aufgetankter Ärger.png Aufgetankter Ärger
DKC Screenshot Dyna-Grotten.png Dyna-Grotten
DKC Screenshot Nebel-Mine.png Nebel-Mine
DKC Screenshot Necky Nutmare.png Necky Nutmare (nur GBC)
DKC Screenshot Altostratus.png Altostratus
DKC Screenshot Aero-Chaos.png Aero-Chaos
DKC Sprite Boss-Level.png Neckys Rache
Galionsplanken
DKC Sprite Galionsplanken.png
Galionsplanken

Andere Orte Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Crankys Koje.png Crankys Koje Crankys Koje zu besuchen, gilt als völlig optional. Cranky sitzt in seinem Schaukelstuhl und meckert über das Spiel, die Kongs und über alles, was ihm gerade so einfällt. Aber er gibt auch Tipps, die oft nur Anfängern helfen.
DKC Sprite Candys Speicher.png Candys Speicher Candys Speicher kommt nur im SNES-Original vor und dient zum Speichern des Spielstandes.
DKC Screenshot Donkey Kong Island.gif Donkey Kong Island Das ganze Spiel findet auf Donkey Kong Island statt.
DKC Sprite Funkys Flüge.png Funkys Flüge Funkys Flüge kommen nur im SNES-Original vor und dienen dazu, mit einem Flugfass in andere Welten des Spiels zu reisen.
DKCGBA Sprite Candys Tanzstudio.png Candys Tanzstudio Im GBA-Remake kann jederzeit gespeichert werden und Candys Speicher wurde durch dieses Tanzstudio ersetzt. Wenn die Kongs gut tanzen, schenkt ihnen Candy als Belohnung ein Foto.
DKCGBC Screenshot Funkys Fischen.png Funkys Fischen Funky Kong betreibt es im GBA-Remake. Wie im Original stellt er sein Flugfass, aber zusätzlich auch Minispiele zur Verfügung.

Charaktere Bearbeiten

Kongs Bearbeiten

Spielbar Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Donkey Kong.png Donkey Kong Der Namensgeber des Spiels ist stärker, aber weniger beweglich als Diddy.
DKC Sprite Diddy Kong.png Diddy Kong Diddy ist kleiner und schwächer als Donkey Kong, aber dafür beweglicher und er kann besser schwimmen.

Nicht spielbar Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Cranky Kong.png Cranky Kong Cranky wohnt in seiner Koje und meckert oft, gibt aber auch Ratschläge.
DKC Sprite Candy Kong.png Candy Kong In Candys Speicher kann der aktuelle Spielfortschritt gesichert werden.
DKC Sprite Funky Kong.png Funky Kong Funky Kong betreibt Funkys Flüge, in denen er Flugfässer zur Verfügung stell, mit denen bereits abgeschlossene Welten und Level wieder bereist werden können.

Tierische Freunde Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Enguarde.png Enguarde Enguarde, der Schwertfisch, hilft in Unterwasserleveln und kann schneller als die Kongs schwimmen. Mit seiner Schwertnase kann er die meisten Unterwassergegner mit Leichtigkeit besiegen.
DKC Sprite Expresso.png Expresso Expresso, der Strauß, kann mit Abstand am schnellsten von allen Tierischen Freunden laufen und sehr weit springen. Indem er durch die Lüfte gleitet, kann er seine Stürze verlangsamen. Über kleine Gegner läuft er einfach, aber vor größeren muss man sich in Acht nehmen.
DKC Sprite Rambi.png Rambi Rambi, das Rhino, kann mit seinem Horn Gegner aller Art ohne Probleme besiegen und auf jeden Gegner springen. Sein Horn dient auch zum Öffnen von Geheimgängen und er kann galoppieren.
DKC Sprite Squawks.png Squawks Squawks, der Papagei, trägt in einer dunklen Höhle eine Lampe, um den Weg für die Kongs zu beleuchten.
DKC Sprite Winky.png Winky Winky, der Frosch, kann sehr weit und hoch springen und mit einem Sprung die meisten Gegner besiegen.

Gegenstände Bearbeiten

Sammelbares Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Banane.png Bananen Die Bananen wurden von den Kremlings auf ihrer Flucht Bananen verloren und es kommen viele in jedem Level vor. 100 gesammelte Bananen geben ein Extra-Leben und einige Bananen zeigen den Weg zu Geheimgängen.
DKC Sprite Bananenstaude.png Bananenstaude 10 normale Bananen auf einmal.
DKC Sprite Ballon.png Extraleben-Ballon Extraleben-Ballons bringen dem Spieler Extra-Leben. Ein roter Ballon gibt eines, ein grüner zwei und ein blauer drei Extra-Leben. Man muss den Ballon schnell schnappen, sonst schwebt er weg.
DKC Sprite KONG-Buchstaben.png KONG Buchstaben Die Buchstaben K, O, N und G sind in jedem Level versteckt, teilweise leicht zu finden, teilweise sehr gut versteckt. Sammelt man alle in einem Level ein, gibt es ein Extra-Leben.
DKC Sprite Rambi-Statue.png Tierstatue Goldene Statuen, die es von allen Tierischen Freunden außer Squawks gibt. Wenn drei Statuen des gleichen Tierischen Freundes gesammelt wurden, wird sofort ein Bonus-Spiel gestartet, indem als der jeweilige Tierische Freund sehr viele Tierstatuen gesammelt werden können und 100 Stück ein Extra-Leben bringen.

Nicht sammelbares Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Lore.png Lore Die Lore ist ein Schienenfahrzeug, das in den Leveln Loren-Crash und Loren Leichtsinn vorkommt und im Loren-Crash mit den Kongs springt. Auch Krash fährt in Loren.
DKC Sprite Mühlstein.png Mühlstein Dieses Hindernis schadet den Kongs bei Berührung. Einige rollen auf und ab, andere verfolgen die Kongs. In vielen Mühlsteinen sitzen braune Gnawtys, die dadurch nicht angegriffen werden können.
DKC Sprite Plattform.png Plattform Viele Plattformen bewegen sich nicht, einige können sich bewegen. Es gibt auch Plattformen mit Pfeilen darauf, welche die Fahrtrichtung zeigen.
DKC Sprite Reifen.png Reifen Mit Reifen können die Kongs höher springen. Halbe Reifen stecken im Boden und bleiben an ihrem Platz und ganze lassen sich mitnehmen.
DKC Sprite Seil.png Seil Seile dienen zum Klettern und schwingen über Abgründe. Im Level Schwarzwald-Tour erscheinen blaue und violette Seile, welche die Kongs nach oben und unten ziehen.
DKC Sprite Tier-Kiste.png DKC Sprite Tier-Kiste 2.png DKC Sprite Tier-Kiste 3.png DKC Sprite Tier-Kiste 4.png DKC Sprite Tier-Kiste 5.png Tier-Kiste Auf einer Tier-Kiste ist ein Tierischer Freund abgebildet, der rauskommt, wenn die Kiste zerstört wird.

Fässer Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKCGBA Sprite Angel-Fass.png Angel-Fass Ein Fass im GBA-Remake, in diesem bringt es die Kongs in die Minispiele in Funkys Fischen.
DKC Sprite DK-Fass.png DK-Fass Ist ein Kong alleine, kann er den anderen aus dem DK-Fass holen. Dieses funktioniert in der Anwesenheit beider Kongs wie ein normales Fass.
DKC Sprite Fass.png Fass Wurfgeschosse zum Besiegen von Gegnern. Die mit Stahlriemen verstärkte Version zerbricht erst an der nächsten Wand.
DKC Sprite Flugfass.png Flugfass Das Flugfass gibt es nur bei Funkys Flügen. Es bringt die Kongs an einen schon geschafften Ort, den der Spieler aussucht.
DKC Sprite Kanonenfass.gif Kanonenfass Kanonenfässer überbrücken Abgründe und schießen die Kongs über sie. Es gibt eine Version, die aussieht wie ein normales Fass mit weißem Rand, sich meiste bewegt und durch Knopfdruck vom Spieler ausgelöst wird. Die Version mit einem weißen Explosionssymbol schießt die Kongs von alleine weiter, wenn sie sie betreten.
DKC Sprite Kraftstoff-Fass.png Kraftstoff-Fass Enthält Kraftstoff zum Antreiben einiger Plattformen.
DKC Sprite Ölfass.png Ölfass Das Ölfass ist ein Fass, das den Kongs schadet, weil es sich selbst anzünden kann. Brennt es nicht, nützt es als Plattform. Es gibt auch Ölfässer, die Gegner ausspucken und einen Ölfass-Boss, genannt Dumb Drum.
DKC Sprite On - & Off-Fässer.png On- & Off-Fässer Dient als Lichtschalter im Level Altostratus. Man sollte es möglichst immer eingeschaltet haben, sonst sind Abgründe und Gegner nicht mehr zu sehen.
DKC Sprite Stahlfass.png Stahlfass Das Stahlfass erscheint nicht oft und bleibt so lange da, bis es in einen Abgrund fällt. Es kann alle Gegner aus dem Weg räumen.
DKC Sprite Sternenfass.png Sternenfass Wird ein Sternenfass angesprungen, geht es kaputt. Verlieren die Kongs ein Leben, starten sie wieder am Sternenfass. Es erscheint in jedem Level, nur nicht in Bosskämpfen.
DKC Sprite Stop- & Go-Fässer.png Stop- & Go-Fässer Diese Fässer dienen als Lichtschalter in der Ruckzuck-Station. Ist das Licht an, bewegen sich nicht nur wichtige Plattformen, sondern auch Rock Krocs.
DKCGBA Sprite Tanz-Fass.png Tanz-Fass Ein Fass aus dem GBA-Remake, das die Kongs auf die Tanzbühne in Candys Tanzstudio bringt.
DKC Sprite TNT-Fass.png TNT-Fass Das TNT-Fass explodiert, wenn es auf Gegner geworfen wird und kann auch geheime Wege öffnen.

Gegner Bearbeiten

Gewöhnliche Gegner Bearbeiten

Bild Name Beschreibung
DKC Sprite Army.png Army Army rollt sich zusammen und greift dann an. Donkey kann ihn im zusammengerollten Zustand besiegen, Diddy nicht. Er muss auf ihn springen, damit Army sich entrollt.
DKC Sprite Bitesize.png Bitesize Dieser kleine Fisch sucht nicht nach den Kongs, beißt sie bei Berührung aber und ist mit Enguarde besiegbar.
DKC Sprite Chomps.png Chomps Chomps ist ein grüner Hai im Wasser. Enguarde kann ihn besiegen.
DKC Sprite Chomps Jr .gif Chomps Jr. Ein blauer, kleinerer Hai. Ihm kann man leichter ausweichen.
DKC Sprite Clambo.png Clambo Clambo ist eine im Wasser lebende, unbesiegbare Auster, die angreift, indem sie die Kongs mit Perlen beschießt.
DKC Sprite Croctopus.png Croctopus Ein sich schnell bewegender, unbesiegbarer Tintenfisch.
DKC Sprite Gnawty.png Gnawty Kommt sehr oft vor und kann leicht besiegt werden.
DKC Sprite Klap Trap.png Klap Trap Ein kleiner, relativ harmloser Kremling. Er bewegt sich umher und kann mit einem Sprung besiegt werden. Über ihn kann Expresso laufen.
DKC Sprite Klump.png Klump Klump kommt in einigen Leveln vor. Donkey kann ihn mit einem Sprung, Diddy mit seinem Radschlag besiegen.
DKC Sprite Krash.png Krash Krash fährt in Loren und die Kongs müssen ihm im Level Loren-Crash ausweichen. In Loren Leichtsinn sitzt er in wartenden Loren und muss mit einem Sprung auf ihn besiegt werden, damit die Kongs die Loren benutzen können.
DKC Sprite Kritter.png Kritter Kritter sind die häufugsten Kremlings und mit jedem Angriff besiegbar. Grüne Kritter laufen auf die Kongs zu, blaue springen auf und ab und braune springen auf der Stelle.
DKC Sprite Krusha.png Krusha Krusha gilt als stärkster Kremling. Den blauen kann Donkey mit einem Sprung besiegen, Diddy braucht einen Tierischen Freund oder ein Fass. Gegen den grauen kommt auch Donkey nur mit einem Tierischen Freund oder einem Fass an.
DKC Sprite Manky Kong.png Manky Kong Manky Kong wirft Fässer in Richtung der Kongs und ist mit einem Sprung besiegt. Er hat unbegrenzt viele Fässer zur Verfügung.
DKC Sprite Mincer.png Mincer Ähnelt einem stacheligen Reifen und verhält sich ähnlich wie Zinger. Er kann nicht besiegt werden, aber Rambi kann auf ihn springen, ohne Schaden zu nehmen.
DKC Sprite Mini-Necky.png Mini-Necky Mini-Necky greift an, indem er Kokosnüsse spuckt.
DKC Sprite Mühlstein-Gnawty.png Mühlstein-Gnawty Dieser Gnawty sitzt in einem Mühlstein. Er verfolgt die Kongs und kann nicht besiegt werden, schaltet sich aber selber aus, indem er mit seinem Mühlstein in einen Abgrund rollt.
DKC Sprite Necky.png Necky Necky kommt oft im Baumwipfeln und in Schwärmen vor. Er eignet sich als Sprungbrett.
DKC Sprite Rock Kroc.png Rock Kroc Rock Kroc kommt nur in einer Mine vor und kann mit einem Stop-Fass zur Ruhe gebracht werden. Wird dieses zu einem Go-Fass, geht Rock Kroc zum Angriff über.
DKC Sprite Slippa.png Slippa Slippa ist eine mit jedem Angriff besiegbare Schlange und wohnt in Höhlen.
DKC Sprite Squidge.png Squidge Squidge ist eine Qualle in Wasserleveln, die auf und ab schwimmt. Enguarde kann sie besiegen.
DKC Sprite Zinger.png Zinger Zinger ist eine stachelige Wespe. Sie kommt oft vor und fliegt hin und her. Die Kongs können sie mit Fässern besiegen, auch Tierische Freunde können Zinger besiegen.

Endgegner Bearbeiten

Bild Name Level und Welt Beschreibung
DKC Sprite Very Gnawty.png Very Gnawty Very Gnawtys Grotten,
Tiefster Kongo
Very Gnawty springt hin und her und ist nach fünf Sprüngen auf seinen Kopf oder Rücken besiegt.
DKC Sprite Master Necky.png Master Necky Neckys Knacker,
Affen-Minen
Master Necky spuckt Kokosnüsse und ist nach fünf Sprüngen besiegt. Als Hilfe dienen Reifen.
DKC Sprite Königin Zinger.png Königin Zinger Bumble B Rumble,
Traubental
Königin Zinger hat Stacheln, wegen denen sie nur mit Fässern angegriffen werden kann. Nach jedem Treffer greift sie an und bleibt länger angriffslustig. Sie ist nach fünf Treffern besiegt.
DKC Sprite Really Gnawty.png Really Gnawty Really Gnawtys Raserei,
Gorilla-Gletscher
Really Gnawty ist wilder und schneller als Very. Ansonsten ähneln die Kämpfe sich sehr.
DKC Sprite Dumb Drum.png Dumb Drum Herr Dumpf-Backe,
Krimskrams GmbH
Dumb Drum spuckt Gegner aus, die besiegt werden müssen. Nach fünf verschiedenen Arten ist er besiegt.
DKC Sprite Master Necky Sr.png Master Necky Sr. Neckys Rache,
Affenklein Höhle
Master Necky Sr.s Kampf ähnelt sehr dem gegen Master Necky, außer dass Master Necky Sr. viel mehr Kokosnüsse spuckt.
DKC Sprite King K Rool.png King K. Rool Galionsplanken,
Galionsplanken
King K. Rools Kampf gliedert sich in drei Phasen: In der ersten springt er weit, in der zweiten lässt er Kanonenkugeln von der Decke fallen, in der dritten springt er weniger weit. Wirft er seine Krone, kann er per Sprung angegriffen werden. Nach sechs Treffern stellt er sich tot und es fängt ein Abspann an, der Namen von Kremlings zeigt. Kurz danach steht K. Rool wieder auf, drei weitere Treffer besiegen ihn und der echte Abspann fängt an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki