FANDOM


Clambo
DKC Sprite Clambo
Sprite von Clambo
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country (1994)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country (GBA-Remake, 2003)

Spezies

Auster

Verbindung(en)

Kremling Krew

Ähnliche Spezies
Unter-Spezies
Charaktere dieser Spezies
Colossal Clambo

Clambo ist ein Gegner der Donkey Kong-Serie und eine dunkelbraune Auster mit einer langen Zunge.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country

Clambo hat ihren ersten Auftritt in Donkey Kong Country, wo es sie in allen vier Unterwasser-Leveln gibt. Sie greift die Kongs an, indem sie Perlen nach ihnen spuckt. Bei Berührung verliert der Spieler einen Kong oder die Kongs fallen von Enguarde, wenn sie auf seinem Rücken reiten und ihn eine Perle trifft. In diesem Fall ist es aber möglich, den wegschwimmenden Enguarde wieder einzufangen. Clambo kann nicht besiegt werden.

Donkey Kong Land-Serie

Donkey Kong Land

In Donkey Kong Land gibt es keine Unterschiede zu Clambos vorherigen Auftritt. Jedoch erscheint ein Boss der Spezies. Er heißt Colossal Clambo und bewegt sich richtig. Die Kongs müssen seinen Perlen so ausweichen, dass diese eine normale Clambo treffen, von ihr abprallen und dann Colossal Clambo treffen, jedoch geht die normale Clambo dabei kaputt.

Galerie

Trivia

  • In Donkey Kong 64 kommen Muscheln als Gegner vor. Ab und zu nennt man diese ähnlich wie Clambo, nämlich "Klam". Ob dieser Name richtig ist, wurde jedoch nie bestätigt.
  • Clambo und Croctopus sind in Donkey Kong Country die einzigen Unterwasser-Gegner, die Enguarde nicht besiegen kann.