FANDOM


Brombeer Gedrängel
DKC2 Screenshot Brombeer Gedrängel
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (1995)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (GBA-Remake, 2004)

Liegt in

Tiefes Kremland

Einwohner

Click-Clack, Flitter, Kannon, Kloak, Krook, Mini-Necky, Zinger

Navigation
{{{Navigation}}}

Brombeer Gedrängel ist ein Level im Tiefen Kremland in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest.

Layout Bearbeiten

Es gibt viele dornige Brombeeren. In dem Level bekommen die Kongs Hilfe von Squawks und Squitter.

Sammelbares Bearbeiten

KONG-Buchstaben Bearbeiten

  • Das K ist in einem in den Brombeersträuchern hinter dem Start versteckten Bereich.
  • Das O ist unten links in einer Ecke vor dem Kein-Tier-Schild und dem Sternenfass.
  • Das N ist oben rechts in einem Bereich, der mit Squawks durchflogen wird und in dem es viele Zinger gibt.
  • Das G ist der Preis an Squawks' zweitem Kein-Tier-Schild.

Bonuslevel Bearbeiten

  • Ein Kong muss den anderen auf die Plattform mit dem ersten Click-Clack werfen, wo es ein !-Fass gibt, das sie unverwundbar macht. Sie müssen in einen Abgrund fallen und durch einige Brombeersträucher zu einem Kanonenfass laufen, das sie in ein Bonus-Fass schießt. Im Bonuslevel gibt es Zinger, die mit Squawks alle zu besiegen sind. Danach sind in 40 Sekunden alle Sterne zu sammeln, um die Krem-Münze zu bekommen.

DK-Münze Bearbeiten

Rechts vom Sternenfass gibt es eine Tier-Kiste mit Squitter. Mit ihren Netzplattformen ist eine Banane erreichbar, die sich als Weg zu einem geheimen Bereich herausstellt. Dort kann mit Squitters Netzplattformen die DK-Münze geholt werden.

Goldene Feder Bearbeiten

Eine Goldene Feder tritt im GBA-Remake auf. Mit dem zweiten Squawks geht es fliegend unter einigen Zingern durch und ein Zinger bewacht die Goldene Feder, welchen Squawks besiegen muss.

Gegner Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Im GBA-Remake heißt es "Dornen-Desaster".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.