FANDOM


Bembel Tempel
DKC Screenshot Bembel Tempel
Screenshot
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country (1994)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country (GBA-Remake, 2003)

Liegt in

Traubental

Einwohner

Klap Trap (nur im Bonuslevel), Kritter, Mühlstein-Gnawty, Necky, Zinger

Navigation
{{{Navigation}}}

Der Bembel Tempel, auch Tempo-Tempel, ist ein Level im Traubental in Donkey Kong Country.

Layout Bearbeiten

Es ist ein Tempel mit Mühlstein-Gnawtys, welche die Kongs so lange verfolgen, bis eine Wand ihren Weg versperrt oder sie in einen Abgrund fallen.

Sammelbares Bearbeiten

KONG-Buchstaben Bearbeiten

  • Das K ist mit dem Sprung über den ersten Abgrund zu holen.
  • Für das O gilt dasselbe wie für das K, aber es ist über dem Abgrund vor dem Sternenfass.
  • Nach dem Sternenfass gibt es eine anders aussehende Stelle am Boden, auf der Kritter umher springen. Springen die Kongs von einer hohen Stelle aus und landen auf dem Boden, geht ein Loch mit dem N auf.
  • Das G ist im letzten Abgrund. Die Kongs müssen das Seil loslassen und erreichen es mit einem Kanonenfass wieder.

Bonuslevel Bearbeiten

  • Nach dem K wird ein DK-Fass mitgenommen und muss zur Zerstörung einer Wand benutzt werden. Im Bonuslevel ist ein großer Abgrund mit Neckys zu überqueren. Als Lohn gibt es Expresso.
  • Nach dem Sternenfass müssen die Kongs dem Pfeil aus Bananen folgen. Im Bonuslevel müssen sie mehrmals auf einen Klap Trap springen und erhalten bei jedem Treffer eine Bananenstaude und nach genug Treffern eine Tierstatue. Er darf sie nicht beißen.

Gegner Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki