FANDOM


Bananenvogel
DKC3 Sprite Bananenvogel
Sprite
Informationen

Erster Auftritt

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)

Bislang letzter Auftritt

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)

Spezies

Vogel

Verbindung(en)

Bananenvogelkönigin

Der Bananenvogel ist ein Vogel, der ungefähr so aussieht wie eine bis zum Hals in einer teilweise geschälten Banane steckende Gans.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!

Der bekannteste Auftritt der Bananenvögel liegt in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!, wo Baron K. Roolenstein sie entführt hat und sie von Dixie und Kiddy Kong gerettet werden müssen. In der Oberwelt gibt es viele Höhlen, in denen Kristalle aufleuchten, wenn sie betreten werden. Indem der Spieler die Knöpfe in denselben Farben wie die Kristalle drückt, rettet er einen Bananenvogel. Auch einige Gebrüder Bär haben Bananenvögel, die sie den Kongs als Lohn für das Lösen von Aufgaben geben, während Funky Kong und Swanky Kong je einen Bananenvogel haben.

Die Kongs müssen alle DK-Münzen sammeln und Funky für den Gyrocopter geben, drei der Höhlen können nicht ohne diesen erreicht werden. Solange noch nicht alle Bananenvögel gerettet wurden, sind sie in Wrinklys Speicherhöhle untergebracht und müssen nach der Rettung des letzten Bananenvogels dort abgeholt werden. Sie bringen dann Dixie und Kiddy zu ihrer Königin und befreien sie durch ihren Gesang. Danach rächt die Bananenvogelkönigin sich an Baron K. Roolenstein, dazu lässt sie ein riesiges Ei auf ihn fallen. Dieses verhindert, dass er fliehen kann.

Donkey Konga-Serie

Donkey Konga

Einen weiteren Auftritt haben sie in Donkey Konga.